• 10 Prozent sparen: September-Angebot in der Ferienwohnung Maria in Kolobrzeg (Kolberg)

    Genießen Sie die gute Ostseeluft, nachdem der große Sommertrubel vorbei ist. Erholen Sie sich bei stundenlangen Strandspaziergängenund freuen Sie sich anschließend auf die leckeren polnischen Spezialitäten in einem der hübschen Restaurants oder Cafés. Oder lassen Sie mit Ihren Kindern am schönen Strand Drachen steigen: Ein Ostsee-Urlaub im September oder Oktober ist eine Erholung für Seele, Körper und Geist. Die Ferienwohnung Maria, gut gelegen im Zentrum der Kurstadt Kolberg, können Sie im September zu besonders günstigen Preisen buchen. 10 Prozent sparen Sie bei Vorauszahlung. Pro Woche kostet die Wohnung damit 360 Euro. Bilder und weitere Informationen zur Wohnung finden Sie bei Schönes-Polen:

  • Attraktive Kur- und Wellnesshäuser in Kolobrzeg (Kolberg) neu bei Schönes-Polen

    Bild vom Hotel Diament (Kolobrzeg/Kolberg)Im Wellness- und Kur-Angebot für die polnische Ostseeküste sticht Kolobrzeg (Kolberg), der schöne Kurort an der Parsenta, besonders hervor. Grund genug für das Team von Schönes-Polen, hier zusätzliche Häuser ins Angebot zu nehmen. Zum Beispiel das Hotel Diament, ein 2004 errichtetes und gut ausgestattetes Wellness- und Kurhotel in schöner Lage. Das Haus ist etwas außerhalb der Stadt gelegen, aber gut angebunden: Ein Shuttle-Bus steht zur Verfügung. Dafür ist es nicht weit bis zum Naturstrand, der nur etwa 700 Meter entfernt liegt. Hallenbad, Sauna, Whirlpool und Solarium sind vorhanden. Eine detaillierte Beschreibung finden Sie bei Schönes-Polen, ebenso die Preisliste und das Anfrageformular.

  • Bahnverbindung von Berlin nach Kolberg

    Ab dem 13. Juni wird es eine tägliche Direktverbindung von Berlin nach Kolberg und zurück mit der Deutschen Bahn geben. Die Fahrtzeit dürfte bei ca. 5 Stunden liegen. Der Fahrkostenpreis und der Fahrplan des Regionalexpresses stehen noch nicht genau fest. Der Zug wird morgens nach Kolberg und am späten Nachmittag zurück fahren. Wahrscheinlich wird es keine Möglichkeit zur Platzreservierung geben und nur den begrenzten Gepäckraum eines Nahverkehrszuges. Es ist vor allem davon auszugehen, dass diese Verbindung von Tagestouristen genutzt werden wird. Aber Auch für Urlaubstouristen welche eine Alternative zu Auto und Bus vermisst haben könnte diese Verbindung Interessant sein.

  • Begegnungs-Fahrt nach Kolobrzeg (Kolberg) findet im Mai statt

    Der Verein Freunde Kolbergs e.V., der die Städtepartnerschaft zwischen der polnischen Ostseestadt Kolobrzeg (Kolberg) und dem Bezirk Pankow von Berlin mit Leben füllt, führt vom 25. bis 28. Mai 2012 eine große Begegnungsfahrt durch. Rund 150 Teilnehmer sind eingeplant, und ab sofort sind Anmeldungen möglich. Die Städtepartnerschaft wird 2012 18 Jahre alt, weshalb die 'Volljährigkeit' besonders gefeiert werden soll. Pünktlich zu den „Hanse-Tagen“ und den Partnerschaftstagen Kolobrzegs reisen die Teilnehmer, die in zwei Hotels vor Ort untergebracht sein werden, an. Dort erwartet sie viel Programm in kultureller, sportlicher und gesellschaftlicher Hinsicht. Auch die Musikschule ist dabei und präsentiert - in Ergänzung mit der örtlichen Musikschule - ein hochkarätiges Konzertprogramm. Kunstvorführungen, die feierliche Eröffnung der Segelsaison, historische Ausstellungen, Fußballturniere, Drachenbootrennen, verschiedene Stadtführungs-Angebote und viel persönliche Begegnung zwischen deutschen und polnischen Teilnehmern sind Bestandteil der viertägigen Veranstaltung. Wer dabei sein möchte, kann sich das Anmeldeformular unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anfordern. Die Teilnehmerbeiträge variieren nach Hotel und Einzel- oder Doppelzimmerunterbringung. Im Preis (zwischen 150 und 235 Euro) enthalten ist auch die Busanreise ab und nach Pankow. Weitere Informationen: www.freunde-kolbergs.de

  • Blumenlauf 2008: Staffellauf rund um Polen im Mai

    Logo des Blumenlaufs 2008 Auch 2008 findet der Blumenlauf 2008, ein Staffellauf rund um Polen, wieder statt. Diesmal starten die Läufer am 26. Mai 2008 in Kolobzreg (Kolberg) an der polnischen Ostsee. Entlang der Grenze führt der Lauf über insgesamt 3.530 Kilometer. Nach zahlreichen Tag- und Nachtetappenzielen endet der Lauf am 10. Juni 2008 ebenfalls wieder in Kolobrzeg. Weitere Informationen, unter anderem die Landkarte, die Kilometerzahlen und den genauen Tourverlauf,finden Sie auf dieser Internetseite: www.kwietnybieg.pl. Die Internetseite ist zurzeit nur auf Polnisch verfügbar, die Nachberichterstattung aus 2007 teilweise auch auf Englisch. In den vergangenen Jahren haben an dem Lauf, der das Andenken an Papst Johannes Paul II ehrt, mehr als 30.000 Menschen teilgenommen. Auch in diesem Jahr wird wieder eine hohe Teilnahme erwartet. Es gibt keine besonderen Voraussetzungen: Jeder kann mitlaufen. Es ist auch keine Mindeststrecke erforderlich, ebenfalls keine sportliche Höchstleistung. In vielen Orten an der Strecke ist ein umfangreiches Begleitprogramm in Vorbereitung. Wenn Sie teilnehmen möchten, wenden Sie sich für organisatorische Fragen und die Anmeldung gern an den Polen-Netzwerk-Partner Polentouristik.pl. Gleichzeitig findet in Krakow (Krakau) ein Staffellauf rund um den Stadtpark Blonia statt. 1.000 Umrundungen des Parks sind vorgesehen: Das sind ebenfalls 3.530 Kilometer. Am 26. Mai um 17 Uhr geht es hier los. Auch hier gilt: Jeder kann dabei sein. Allerdings ist eine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen:

  • Deutsche Bahn und PKP Intercity planen neue grenzüberschreitende Verkehre

    Aufnahme der Verbindung Berlin-Kolberg/Kolobrzeg voraussichtlich ab Frühjahr 2010 / Polnische PKP Intercity und die Deutsche Bahn bauen Zusammenarbeit aus Die polnische PKP Intercity und DB Regio, die Nahverkehrssparte der Deutschen Bahn, planen für 2010 grenzüberschreitende Regionalverkehre zwischen Deutschland und Polen. Die erste Verbindung dieser neuen Kooperation zwischen Berlin und Kolberg/Kolobrzeg soll im zweiten Quartal dieses Jahres starten. Um zwischen Polen und Deutschland fahren zu können, wurde ein Dieseltriebwagen der Baureihe 646 umgebaut. Derzeit warten beide Partner auf die Zulassung vom polnischen Eisenbahnamt UTK, dass der umgebaute Triebwagen auch in Polen fahren darf. Wenn die UTK diese erteilt hat, könnten schon im Frühjahr 2010 die ersten Fahrgäste die Verbindung von Berlin nach Kolberg/Kolobrzeg an die Ostsee nutzen. Die PKP Intercity hat großes Interesse signalisiert, unter anderem die Angebote im genzüberschreitenden Verkehr zwischen Deutschland und Polen gemeinsam auszubauen. Für zukünftige Angebote von Nahverkehrsleistungen hat die DB in Polen die DB Bahn Polska gegründet. Dabei setzt die Bahn auf den starken Partner PKP Intercity, der sich exzellent im polnischen Markt auskennt. Die PKP Intercity betreibt bereits grenzüberschreitende Fernverkehre gemeinsam mit DB Fernverkehr. Zwischen Berlin und Warschau fährt der Berlin-Warszawa-Express. Auf der Strecke Hamburg-Berlin-Krakau ist der Intercity "Wawel" unterwegs, und von Amsterdam (Schiphol) über Hannover und Berlin verkehrt ein Intercity bis nach Stettin. Herausgeber: DB Mobility Logistics AG Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin, Deutschland Verantwortlich für den Inhalt: Leiter Kommunikation Oliver Schumacher Quelle

  • Deutschsprachige Touristen-Information in Kolberg eröffnet

    Im polnischen Ostseebad Kolberg finden deutschsprachige Touristen erstmals eine umfassende touristische Information in ihrer Heimatsprache. Urlauber erfahren alles über Unterkünfte, Sehenswürdigkeiten und Freizeit. Zudem werden deutsche Zeitschriften, Bücher und Landkarten über Kolberg und Umgebung angeboten. Mehr als 100.000 deutsche Touristen verbringen jährlich  ihren Urlaub in Kolberg und unmittelbarer Umgebung. Betreiber der Gäste-Information ist der Polnische Reiseveranstalter Travel-Netto, ein Partner von unserem Reisebüro Schönes-Polen. Geschäftsführer Carsten Wolf: "Allein gute Hotels anzubieten, wird in Zukunft nicht ausreichen. Wir wollen mit unserem neuen Angebot vor allem klassische Ostseeurlauber von der polnischen Küste überzeugen." Schon in den ersten Wochen besuchten täglich ca. 50 Touristen die Gäste-Information in der Altstadt von Kolberg. Den größten Beratungsbedarf gibt es zu Bus- und Zugverbindungen, aber auch zu Ausflugszielen in der Umgebung. Viele Gäste sind auf der Suche nach dem Heimatort ihrer Eltern, und fast immer können die Mitarbeiter der Information ihnen weiterhelfen. Das Team von Travel-Netto wertet die Gäste-Information schon jetzt als vollen Erfolg. Carsten Wolf: "Es ist für uns eine Frage der Ehre, dass wir alle Gäste beraten, unabhängig davon, wie sie ihre Reise gebucht haben. Besuchen Sie uns einfach, Sie sind uns herzlich willkommen." Auch können wir Urlaubern und Touristen welche nach Kolberg reisen möchten empfehlen, sich auf der Seite Kolberg-Cafe über die Stadt zu informieren.  Dort ist eine sehr schöne zusammenfassung über mit allen wichtigen Details zur Stadt zu finden.

  • Familienurlaub in Kolberg

    Das bekannte und beliebte Kurhotel Baltyk in Kolberg bietet für Familien mit Kindern noch bis zum 01.10.2010 ein Familienurlaub an. Für 945 Euro Festpreis kann eine 4 köpfige Familie (2 Erwachsene + 2 Kinder bis 15 Jahren) eine Woche Ostseeurlaub in Polen verbringen. Untergebracht werden die Familien in einer geräumigen Suite. Natürlich ist auch die Nutzung des Erlebnisbades mit Wasserrutsche im Preis enthalten, die Eltern können sich 20 Kur- und Wellnessanwendungen pro Woche teilen. Ein Zimmer mit Meerblick ist für nur 56 Euro pro Woche zu haben. Das Kurhotel Baltyk liegt in Kolberg direkt am Strand und der Seebrücke, für Familien ein Idealer Ort für einen Sommerurlaub an der Polnischen Ostsee. Neben dem Schwimmbad stehen Gästen auch Solebad, Jacuzzy, Sauna und Dampfbad zur Verfügung. Das Sonderangebot für Familien ist zu finden unter den Sonderangeboten des Reisebüros Schönes Polen. Sonderangebote - Urlaub in Polen

  • Ferienwohnung Kolobrzeg (Kolberg) vom 20.-27.9. zum Sonderpreis

    Für die Woche vom 20. bis 27.9.2008 kann die Ferienwohnung Maria in Kolobrzeg (Kolberg) zum Sonderpreis von 45 Euro pro Tag gemietet werden. Dabei sparen Mieter 21 Prozent im Vergleich zum normalen Septemberpreis. Die Wohnung ist für bis zu vier Personen ausgelegt und bietet eine komfortable Ausstattung sowie eine sehr gute Lage im Ort. Wer buchen möchte, findet weitere Informationen unter www.schoenes-polen.de

  • Geovita-Wellnesshotel Mrzeżyno

    Jetzt neu für die Saison 2009bei Schönes-Polen zu buchen: Das Geovita-Wellnesshotel in Mrzeżyno, nahe Kołobrzeg (Kolberg). Wer Erholung und Entspannung sucht, ist hier richtig: Ein sympathisches Hotel mit sehr komfortabler Ausstattung zu fairen Preisen. In herrlich natürlicher Umgebung gelegen, nahe des Strandes in einem Kiefernwäldchen. Mit vielen Aktivurlaubs-Angeboten wie Tennis, Volleyball oder Basketball. Die Behandlungsangebote und Massageangebote schaffen den Ausgleich zum Stress des Alltags: Neben der Entspannung des Geistes wird auch die Regeneration des Körpers positiv beeinflusst. Dazu kann mit der Vollpension zum Inklusivpreis auch die gute polnische Küche genossen werden, auf moderne Art und Weise, versteht sich.

  • Kołobrzeg (Kolberg) baut Angebote weiter aus

    Die Infoseite-Polen berichtet mit vielen interessanten Informationen über den Ausbau der Angebote und Hotels in der schönen StadtKołobrzeg (Kolberg)an der Ostsee. Der Ort ist besonders, aber nicht nur, für deutsche Touristen interessant: Es gibt ein vielfältiges Angebot, auch im Winter, Frühjahr und Herbst ist einiges los - und die Stadt ist gut von Deutschland aus erreichbar. Im Sommer ist der Ort für Strandfreunde ein Muss. Außerdem: Besonders das Gastronomie- und Kulturangebot werden in dem Artikel hervorgehoben. Zu Recht, wie wir finden.

  • Kurzfristig Frei! Baltyk I in Kolberg

    Bad Kolberg / Kolobrzeg (beliebtester Kur- und Badeort Polens) Kurhaus Baltyk I - Meerblick 23.10. – 30.10.2010 1 Woche, VP-Light 2 Anwendungen pro Werktag Statt  € 273,- pro Person im DZ-Meerblick jetzt nur noch 245,- (Es handelt sich bei diesem Angebot lediglich um ein Zimmer, das kurzfristig frei geworden ist. Weitere Termine und Zimmer zum Listenpreis und auf Anfrage buchbar.) www.schoenes-polen.de

  • Kurzfristig freie Termine: Ferienwohnung Bad Kolberg (Kolobrzeg)

    Für die Ferienwohnung "Maria" in Kolobrzeg (Bad Kolberg) sind noch kurzfristig freie Termine möglich. Durch eine Absage für den Termin vom 26.7. bis 2.8.2008 steht auch diese hoch attraktive Woche noch zur Verfügung. Auch im Juni ist vom 21. bis 28. noch die Buchung möglich. Last-Minute-Bucher für den Juni 2008 profitieren von einem Last-Minute-Rabatt in Höhe von 20 Prozent, wer sich für den Juli entscheidet, spart bei Vorauszahlung 10 Prozent. Die Ferienwohnung ist ein perfekter Ausgangspunkt für einen erholsamen sonnigen Sommerurlaub an der polnischen Ostseeküste. Ideal für vier Personen geeignet. Weitere Informationen und Fotos von der Wohnung finden Sie unter www.schoenes-polen.de

  • Sommerattraktionen in Kolobrzeg (Kolberg)

    Wer im Moment die Ostsee-Kurstadt Kolobrzeg (Kolberg)besucht, wird begeistert sein: Zahllose Angebote, von Sport bis Kultur, lassen die Stadt in dieser Jahreszeit brodeln. So voll und so lebendig ist es selten in Kolobrzeg. Das liegt sicher auch an den zahllosen Freizeitmöglichkeiten: So ist noch bis zum 12. August 2007 eine interessante Ausstellung unter anderem mit Werken von Andy Warhol ("Amerikanische Bilder der 80er«) zu besichtigen. Diese befindet sich im schönen Ambiente des Schinkel-Rathauses. Rund um selbiges gibt es im Sommer übrigens viele Sitzgelegenheiten – für den kleinen Snack zwischendurch, den gemütlichen Café oder das feine Abendessen. Am Strand sind Fahrten mit Wassermotorrädern möglich, einfaches Baden unter professioneller Aufsicht natürlich ebenfalls. Die Museen entfalten einen besonderen Reiz, insbesondere das Militärmuseum (Muzeum Oręża Polskiego Rejestrowane) mit seinem großen Außenbereich lädt zu einem Besuch ein. Häufige Konzerte und Partys – auf dem Markt, in Biergärten und an anderen Plätzen – sorgen für Unterhaltung. Wer sich im Moment für einen Besuch in Kolobrzeg entschließt, wird sicher vom allgegenwärtigen Trubel angesteckt, der schon sehr an erheblich weiter südlich gelegene Urlaubsorte erinnert. Weitere Informationen auf den deutsch- und polnischsprachigen Internetseiten der Stadt: www.kolobrzeg.pl (eu)

  • Sonderangebot Apartresort Verano in Kolberg

    Ab dem 31.01. bis 21.02.2016 bietet das Apartresort Verano ein spezielles Last Minute Angebot zum Preis von 175 Euro je Person/Woche in einer Suite inkl. HP und Nutzung des Solebades. Der neue Anbau wurde 2013 eröffnet und ist eines der bekanntesten und modernsten Aparthotels in Kolberg. Das Verano liegt direkt an der Strandpromenade im Kurpark von Kolberg. Die Siuten sind modern und komfortabel eingerichtet und laden zur Erholung ein. Zum Angebot...

  • Sunrise-Festival in Kolberg

    Jedes Jahr aufs Neue zieht es Techno- und Trance-Fans an die polnische Ostsee: Neben einer perfekten Location bietet das dortige Sunrise-Festival auch eine hervorragende Bühnenbesetzung. Immer Ende Juli, also zur besten Sommerzeit, stehen drei Tage Party, Strand, Sonne, und Spaß auf dem Programm.

    Im Jahr 2010 findet das Sunrise-Festival vom 23. bis 25. Juli statt. Welche Acts im Line-Up zu finden sind, wo es Tickets gibt und weitere Informationen bietet in deutscher Sprache die neue inoffizielle Festival-Fan-Seite www.sunrise-kolberg.de. Dort können auch Fragen gestellt werden.

    Wer dieses unvergessliche Festival sofort in seinen Kalender eingetragen hat, findet bei Schönes-Polen bestimmt auch eine passende Unterkunft.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok