Bekannt durch den Wintersport-Austragungsort Zakopane bietet die Tatra auch dem Wanderer viele Möglichkeiten. Zakopane selbst ist schon seit vielen Jahren eher touristisch geprägt und bietet sich besonders an, wenn Sie etwas mehr Trubel und Komfort nicht abgeneigt sind. Man könnte vom polnischen Oberhof sprechen, wenn man vergleichen möchte. Zahlreiche Wanderwege sind beschildert, es gibt auch schöne Ziele wie beispielsweise Höhlen. Auch die Tatra hat Ihren Nationalpark, den Tatrzanski-Nationalpark. Und auch die Tatra liegt nur zu einem kleinen Teil in Polen, der grösste Teil befindet sich in der Slowakei. Für Kraxler: Übrigens kann die Tatra mit dem Rysy (2.499 Meter) den höchsten Berg Polens aufweisen.

Einige passende Links:

  www.zakopane.pl - Internetseite von Zakopane (auch Deutsch)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok