Danzig bis Königsberg - geführt

Danzig bis Königsberg - geführt blank

Danzig, Ermland-Masuren, Polen
Telefon: 03 33 97 - 67 36 04, Fax: 03 33 97 - 67 36 05
Tippen Sie anrufen 03 33 97 - 67 36 04
 
Buchung auf Anfrage
Preise ab 899,00€ Pro Woche
Durchschnitt der Stimmen: 0.0
Stimmen gesamt:0
Reiseanfrage
qrcode

 

Beschreibung

Drei Länder-Tour: Danzig, Königsberg und die gesamte Kurische Nehrung, geführt
(Code GKM, 9 Tage, 8 Übernachtungen)

  • Besichtigung der Kreuzritterordensburg in Marienburg
  • Aufenthalt in Kaliningrader Oblast
  • ca. 250 km per Rad


1. Tag: radfreier Tag
Die 1000-jährige Hansestadt Danzig – Polen
Individuelle Anreise nach Danzig. NT-Reiseleitung erwartet Sie in Danzig um 17:00 Uhr an der
Hotelrezeption. Gleich danach ist ein Abendessen in einem Restaurant an der Motlau geplant.
Anschließend ein geführter Stadtrundgang durch das abendliche Danzig. Übernachtung in einem
Hotel in Gdańsk.

2. Tag: per Rad ca. 35 km, Zugfahrt ca. 1 St., per Bus ca. 20 km
Die mächtigste mittelalterliche Festung Europas – Polen
Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Zug nach Malbork/Marienburg, wo wir die größte
mittelalterliche Festung Europas, die Kreuzritterordensburg, besichtigen. In den Mittagsstunden
erfolgt die erste Radwanderung (eine einfache Strecke zum Einradeln, landschaftlich sehr schön) und
anschließend ein kurzer Bustransfer nach Elbing. Das heutige Abendessen genießen wir in einem
Restaurant mit ausgezeichneter polnischer Küche. Übernachtung in einem Hotel in Elbląg/Elbing.

3. Tag: per Rad ca. 45 km
Per Rad zum Frischen Haff – Polen
Nach dem Frühstück unternehmen wir eine Radwanderung nach Frombork/Frauenburg, Nikolaus
Kopernikus Stadt. Auf der Route werden wir einen Blick auf das Frische Haff werfen können. Am
Abend lauschen wir im Dom dem Klang der Orgel. Übernachtung in einem Hotel in Frombork.

4. Tag: radfreier Tag, per Bus ca. 120 km
Eine Fahrt in die Vergangenheit – Russland
Heute gelangen wir per Bus nach Kaliningrad/Königsberg, wo uns die geführte Stadtrundfahrt
erwartet. Im Programm ist auch ein Mittagessen vorgesehen. Abendessen und Übernachtung in
Kaliningrader Oblast.
Wir weisen Sie darauf hin, dass für den russischen Teil unserer Reise ein Pass und ein Visum erforderlich

sind. Nature Travel darf das Visum für Sie nicht beantragen. Es gibt Visazentren in Deutschland, die sich
darauf spezialisieren und die Visabeschaffung übernehmen. Nähere Informationen erhalten Sie mit der
Reisebestätigung.

5. Tag: per Rad ca. 40 km, per Bus ca. 50 km
An der Ostsee – Russland
Heute unternehmen wir eine wunderschöne Radwanderung durch schattige Baumalleen im Samland.
Unterwegs machen wir einen kurzen Stopp in Jantarnyj/Palmnicken und schauen uns dort an, wie
Bernstein verarbeitet wird. Auf dem Rückweg erwartet uns ein Stadtbummel durch das bekannte
Ostseebad Svetlogorsk/Rauschen. Abendessen und Übernachtung wie am 4. Tag.

6. Tag: per Rad ca. 60 km, per Bus ca. 35
Die Kurische Nehrung – ein Naturparadies – Russland/Litauen
Unsere heutige Radtour führt uns durch den russischen Teil der Nehrung. Radelnd kommen wir zu
der Feldstation der ersten Vogelwarte der Welt (Rybacznoje/Rossitten), wo die riesigen Fanganlagen
zu besichtigen sind. Bis zu einer Million Vögel ziehen alljährlich hierher. Nachmittags fahren wir
weiter durch den russischen Teil der Kurischen Nehrung und besichtigen einige Dünen, auch
Badepausen sind an diesem Tag vorgesehen. Spät nachmittags passieren wir die russisch-litauische
Grenze und radeln nach Nida (4 km von der Grenze entfernt). Abendessen und Übernachtung in
Nida/Litauen.

7. Tag: per Rad ca. 10 km
Die Kurische Nehrung – Litauen
An diesem Tag fahren wir zum ehem. Thomas Mann Sommerhaus (heute ein Museum). Nach der
Besichtigung radeln wir auf die höchste Düne der Nehrung und von dort aus bewundern wir die
Ostsee und das Kurische Haff. Der Nachmittag steht uns zur freien Verfügung: man kann die
wunderschönen Badestrände genießen. Abendessen in einem Restaurant und Übernachtung wie am 6.
Tag.

8. Tag: per Rad ca. 60 km
Die Kurische Nehrung und das Memelland – Litauen
Auf einem der schönsten Radwege Osteuropas erreichen wir – durch den ganzen litauischen Teil der
Kurischen Nehrung radelnd – Klaipeda/Memel. Unterwegs in Juodkrante/Schwarzort machen wir
einen Stopp, um die bizarren Schnitzereien der litauischen Sagenwelt auf dem sog. Hexenberg zu
besichtigen. Spät nachmittags erwartet uns ein geführter Stadtrundgang durch die Altstadt von
Klaipeda. Übernachtung in Klaipeda.

9. Tag
Ende der Tour
Nach dem Frühstück individuelle Abreise oder Verlängerung des Aufenthaltes.
Es besteht die Möglichkeit mit einem Linienbus nach Riga (Lettland) zu kommen und von dort aus
nach Deutschland zu fliegen.

Zimmer Kategorien

Ausstattung

Information

Inklusivleistungen

Unterbringung in guten, landestypischen Hotels und Pensionen im DZ/EZ mit DU/WC
Halbpension (Frühstück und warmes Abendessen); vegetarische Kost ist bei schriftlicher Vorbestellung möglich (bitte angeben, mit Fisch oder ohne)
Die erste Verpflegungsleistung: Abendessen am Anreisetag
Die letzte Verpflegungsleistung: Frühstück am Abreisetag
Mineralwasser zur Verfügung an den Radtagen
Alle Transfers lt. Programm
Stadtführung in Danzig inkl. Eintritt
Besichtigung der Kreuzritterordensburg in Marienburg inkl. Eintritt
Orgelpräsentation in Frauenburg
Stadtrundfahrt in Königsberg inkl. Eintritt
Besichtigung des Bernsteinbergbaues in Palmnicken
Besichtigung der Vogelwarte in Rossitten
Besichtigung des Thomas Mann Museums
Fähre über das Kurische Haff
Stadtführung in Klaipeda
Gepäcktransport/Begleitbus/Pannenservice
Deutschsprachige und fachlich qualifizierte Reiseleitung
Karten der Gegend
Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen

Sonstiges

Reisepreis 2018
1 Person im DZ/HP: 899 Euro
EZ-Zuschlag: 170 Euro
6 Picknicks/Mittagessen x 8 Euro: 48 Euro
Leihrad: 80 Euro
Auf Anfrage Elektrorad (Pedelec): 140 Euro
Visum nach Russland/Königsberg: 65 Euro

Termine 2018
Code    Anfang am    Ende am

GKM-01 6. Juli - 14. Juli
GKM-02 27. Juli - 4. August
GKM-03 17. August - 25. August


Wegbeschaffenheit
Um Malbork herum und im Oberland teilweise flach (das Gebiet liegt unter dem Meeresspiegel), teilweise hügelig (Elbinger Höhe), meist Nebenstraßen. Auf der Kurischen Nehrung und an der Ostseeküste flach, Straßen/asphaltierte

Link zur Landkarte

Ihr Ziel (Zielort) ist bereits auf der Karte markiert. Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein und wählen Sie Ihre Routenoptionen, um die Route zu berrechnen. Sie können auch auf die Karte klicken, um zu 9 Wegpunkte von Ihrem Ausgangspunkt zum Zielpunkt zu wählen.

Adresse
Postleitzahl
Stadt
Optimieren für
Vermeide Autobahnen
Vermeide Mautgebühren

Zuschläge

Zusatzleistungen welche Sie Ihrer Buchung hinzufügen können.

Einzelzimmer

EZ-Zuschlag

170,00€ ( pro Person pro Buchung )

Elektrorad (Pedelec)

140,00€ ( pro Person pro Buchung )

Leihrad

80,00€ ( pro Person pro Buchung )

Reiserücktrittsversicherung (Preise erhalten Sie nach Buchung per E-Mail)

0.00€ ( pro Buchung )

Verpflegung Vollpension

6 Picknicks/ Mittagessen

48,00€ ( pro Person pro Buchung )

Visum

Visum nach Russland/Königsberg

65,00€ ( pro Person pro Buchung )

Bewertungen

Bisher gibt es noch keine Bewertung für diese Unterkunft.

Um eine Bewertung abzugeben müssen Sie eingeloggt sein.

Bitte beachten dass dies kein Buchungsformular ist. Es kann anstelle einer Email Mitteilung eingesetzt für das angezeigte Reiseangebot angezeigt werden.
Sollten Sie Anfragen für mehrere Angebote haben, nutzen Sie bitte unser allgemeines Kontaktformular.
Hier die Nachricht schreiben die übermittelt werden soll, für das Reiseangebot: Danzig bis Königsberg - geführt

Abbrechen
Danzig & Marienburg - geführt star in ungefähr 0.00 km
Preise ab 820,00€ Pro Woche
Danzig und Kaschubei - geführt star in ungefähr 0.00 km
Preise ab 840,00€ Pro Woche
Danzig & Masuren - individuell star in ungefähr 0.00 km
Preise ab 725,00€ Pro Woche
Danzig Städtereise star in ungefähr 0.67 km
Preise ab 747,00€ Pro Woche
Stadt Abenteuer Danzig star in ungefähr 0.71 km
Preise ab 576,00€ Pro Woche
Dal starstarstar in ungefähr 12.30 km
Preise ab 196,00€ Pro Woche
Faltom starstarstarstar in ungefähr 20.02 km
PaA