Das Polen-Netzwerk ist ein Netzwerk von Polen-Spezialisten rund um das Thema Tourismus in Polen. Neben Angeboten für Planer von Gruppenreisen aus Deutschland, neuen touristischen Zielen und Events sowie besonders interessanten Tipps bietet das Polen-Netzwerk besonders individuelle Lösungen für individuelle Anforderungen. Dazu gehören die Vermittlung von Reisen und Unterkünften sowie die Durchführung von Unternehmens-Events. Unser Angebot richtet sich hauptsächlich an Professionals wie Organisatoren von Vereins- oder Eventreisen sowie Reisejournalisten. Auch ist das Polen-Netzwerk die offizielle Vertretung zahlreicher Veranstaltungsorganisatoren für Deutschland. Benötigen Sie Kontakte, Übersetzungen oder eine Reisebegleitung? Gern stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular!

Festival der Jüdischen Kultur in KRAKAU

In Krakau findet vom 26.06. - 05.07.2015 dieses Jahr zum 25. mal das Festival der Jüdischen Kultur statt. Informationen hierzu findet man auf Englisch (http://www.jewishfestival.pl/index,en.html) oder Polnisch (http://www.jewishfestival.pl/index,pl.html)

Der Breslauer Zoo hat Geburtstag

Der Zoo in Breslau (Wroclaw) ist Polens ältester und größter Tiergarten. Wroclaw (Breslau) feiert in diesem Jahr den 150. Geburtstag des Zoos. Die große Geburtstagsparty soll am 10. Juli steigen, dem Jahrestag der Eröffnung. Für passende Geburtstagsgeschenke hat die Zooverwaltung selbst gesorgt. In den vergangenen Jahren wurde massiv in neue Schaugehege und Themenhäuser investiert. Die wichtigsten und schönsten Objekte wurden rechtzeitig zum Jubiläum fertiggestellt. (Qelle: das-polen-magazin.de)

Festival in Polen – Haltestelle Woodstock

Gratis-Festival "Haltestelle Woodstock" erwartet 700.000 Menschen Zum 21. Mal findet am Wochenende das kostenlose Open-Air-Festival "Haltestelle Woodstock" in Polen statt. In den vergangenen Jahren kamen jeweils mehr als eine halbe Million Rockfans nach Kostrzyn ... (Quelle: berliner-zeitung.de)

Jazzkonzerte in der Warschauer Altstadt

Jazzfans zieht es in den Sommermonaten auf den altstädtischen Markt in der polnischen Hauptstadt Warszawa (Warschau). Vom 4. Juli bis 29. August treten dort jeden Sonnabend polnische und internationale Künstler unter freiem Himmel auf. Den Auftakt macht am 4. Juli der renommierte polnische Bassist Wojtek Mazolewski mit seinem Quintett. Mit dem weltbekannten Bassisten Christian McBride und seinem Trio geht es am 11. Juli weiter. Ein Stück österreichischen Jazz bringt das Dickbauer Collective um die Saxofonisten Klaus und Stephan sowie den Violinisten Johannes Dickbauer am 15. August an die Weichsel. Terje Rypdal und Palle Mikkelborg, zwei Größen der skandinavischen Szene, geben sich am 22. August die Ehre. Den gebührenden Abschlussakzent setzt am 29. August Omar Sosa mit seinem AfroCubano Quartet. www.jazznastarowce.pl

Woodstock an der Oder

Die kleine Grenzstadt Kostrzyn (Küstrin) an der Oder wird traditionell Ende Juli zum Ziel für Hunderttausende junge und jung gebliebene Musikfans aus Polen und Deutschland. Im vergangenen Jahr wurde mit über 750.000 Besuchern der bisherige Rekord aufgestellt. In diesem Jahr findet die Haltestelle Woodstock (Przystanek Woodstock), Polens berühmtestes Open-Air-Festival, bereits zum 21. Mal statt. Gründer Jurek Owsiak wurde kürzlich in Los Angeles mit dem Preis der Internationalen Musikindustrie als bester Festival-Veranstalter des Jahres 2015 ausgezeichnet. Vom 31. Juli bis 1. August gibt es auf dem Festivalgelände am Rande von Küstrin wieder Musik, Spaß und Bildung – kostenlos und unter freiem Himmel. Zu den Höhepunkten gehören Auftritte der schweizerischen Pagan-Metal-Band Eluveitie, der mexikanischen Crossover-Band Molotov und des jamaikanische Reggaemusikers Shaggy. Insgesamt sind 80 Auftritte auf drei Bühnen geplant. Neben internationalen Stars kommen auch Nachwuchskünstler zum Zuge. Junge Bands aus Polen und dem Ausland waren dazu aufgerufen, sich einem Wettbewerb um die Teilnahme zu stellen. Diskussionen, Workshops und Performances bietet die Akademie der Schönsten Künste. Dort wird neben dem polnischen Jazzmusiker und Poeten Tymon Tymański auch Polens Beauty-Queen Dr. Irena Eris erwartet. Die Pharmakologin hat Polens wichtigste Kosmetikfirma gegründet und betreibt drei Luxushotels im Lande. Neben freien Campingplätzen stehen den Festivalbesuchern das TOI Camp, die MotoWioska (MotoDorf) sowie zahlreiche Pensionen in der Stadt als Unterkunft zur Verfügung. Kostrzyn ist von Berlin aus bequem in gut einer Stunde mit den Zügen der Niederbarnimer Eisenbahn zu erreichen. www.woodstockfestival.pl

Unterkategorien

Events 107

Teile mit DeliciousTeile mit DiggTeile mit FacebookTeile mit Google PlusTeile mit StumbleuponTeile mit TechnoratiTeile mit TwitterTeile mit LinkedIn