Kraków Film Festival

29. Mai bis 4. Juni 2009: Diesen Termin sollten sich Filmfreunde im Kalender schon jetzt eintragen, und am besten auch gleich das Hotel in Kraków (Krakau) reservieren. Warum? Das krakowski festiwal filmowy oder auch kraków film festival gibt sich nicht nur in der Schreibweise modern mit Kleinbuchstaben, sondern entwickelt sich zu einem wichtigen Fixpunkt in der Welt der Filmfeste. Die Schwerpunkte des jährlich stattfindenden Festivals liegt auf Kurz- und Dokumentarfilmen sowie animierten Features. Es gibt internationale und polnische Preiskategorien. Ein Besuch lohnt sich also für Filmfreunde, auch Gespräche mit Regisseuren und Schauspielern sind möglich: Nicht ganz die Stars der Berlinale, aber hier gibt es den direkten Kontakt zu teilweise herausragenden Schauspiel- oder Regietalenten. Weitere Informationen auf der Internetseite des Festivals auf Polnisch und Englisch unter http://www.kff.com.pl/

Festival der jüdischen Kultur in Kraków (Krakau)

Das Festival der jüdischen Kultur in Kraków (Krakau) zählt zu den wichtigsten und größten Veranstaltungen ihrer Art in der Welt. Vom 27. Juni bis 5. Juli 2009 findet das Festival im Stadtteil Kazimierz statt: Klezmer-Musik, Gesang, jüdische Volksmusik, Klassik, Filme, Performances, Ausstellungen und Workshops erwarten die Teilnehmer und Besucher. Die Internetseite zum Festival bietet weitere Informationen auf Polnisch und Englisch: www.jewishfestival.pl

Film-Festival in Wrocław (Breslau): Era New Horizons

Das Filmfestival Era New Horizons in Wrocław (Breslau) überschreitet die Grenzen des konventionellen heutigen Kinos und möchte Fragen aufwerfen: Wird es auch im 21. Jahrhundert noch einen Massengeschmack von Zuschauern geben? Welchen Platz können und sollen Regisseure einnehmen? Wer sich für neue Wege im Kino interessiert, sollte sich das Festival einmal vormerken. Es findet im Kino Helios in der ul. Kazimierza Wielkiego 19/23 vom 23. Juli bis 2. August 2009 statt. Eine Website auf Polnisch und Englisch gibt unter www.eranowehoryzonty.pl weitere Informationen.

Krakau-Marathon im April 2009

Marathonis aufgepasst: Ein Marathon durch eine der schönsten Städte Polens steht auf dem Programm. Am 26. April 2009 fällt der Startschuss für einen Lauf, der es in sich haben wird. Einen Lauf, bei dem man dabei gewesen sein sollte. Der achte Krakau-Marathon ist gewissermaßen ein Lauf durch die Geschichte und kann ideal mit einer schönen Städtereise in das königliche Kraków (Krakau) verbunden werden. Die Internetseite des Marathon-Veranstalters bietet auch eine Online-Anmeldemöglichkeit. Natürlich ist auch ein Mini-Marathon im Angebot. Schon jetzt sind viele Läufer registriert, die aus allen Teilen der Welt anreisen - die Starterliste auf der Internetseite gibt Auskunft. Je nach Anmeldezeitpunkt kostet die Anmeldung 50-100 PLN beziehungsweise für ausländische Läufer 30-50 Euro. Im Marathon-Paket ist neben der Startnummer ein T-Shirt, eine Event-Broschüre und eine Tasche. Das Chip-System ist im Einsatz. Weitere Informationen bietet die Internetseite des Marathons: www.cracoviamaraton.pl, Hotels in Krakau finden sich zum Beispiel bei Polen.pl.

Viel Theater in Poznań (Posen)

Das große Straßentheater-Festival in Poznań (Posen) im Juni 2009 ist ein ideales Ereignis, die oft unterschätzte Stadt zu entdecken. Posen liegt nicht sehr weit beispielsweise von Berlin entfernt und bietet ein wunderschönes Ambiente. In diesem Rahmen findet vom 22. bis 27. Juni 2009 erneut das sehenswerte Malta-Theaterfestival statt. Es ist das größte polnische Festival des Straßentheaters. Zahlreiche Spitzengruppen aus ganz Europa mit Hunderten von Mitwirkenden und Hunderttausenden von Besuchern werden erwartet. Gespielt wird auf den schönsten Plätzen der Stadt und im Freizeitpark Malta. Weitere Informationen auf Polnisch und Deutsch bietet die Website des Festivals: www.malta-festival.pl

Teile mit DeliciousTeile mit DiggTeile mit FacebookTeile mit Google PlusTeile mit StumbleuponTeile mit TechnoratiTeile mit TwitterTeile mit LinkedIn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok