Das unweit von Zakopane gelegene Ferienzentrum Białka Tatrzańska erweitert seine Wintersportangebote. Das Skiresort Kotelnica bietet ab Dezember dieses Jahres einen neuen Sessellift der Firma Doppelmayr und mehrere Langlaufloipen. Der neue Lift Jankulakowski bietet Platz für je sechs Personen. Er verfügt über ein Messsystem, das den Sitz automatisch auf die Körpergröße einstellt. So sollen auch Kinder unter einer Körpergröße von 125 cm sicher transportiert werden. Der Lift ist zudem mit Schutzhaube und Sitzheizung ausgestattet. Die 790 Meter lange Anlage überwindet eine Höhendifferenz von 145 Metern und kann bis zu 3.000 Personen pro Stunde transportieren. Sie bedient eine 800 Meter lange Abfahrttrasse einfachen Schwierigkeitsgrades. Ein weiterer baugleicher Sessellift für sechs Personen soll im Januar 2015 eröffnen. Im Skigebiet von Białka Tatrzańska stehen Wintersportlern dann insgesamt neun Sessel- und zehn Schlepplifte zur Verfügung, die mit einem gemeinsamen Skipass genutzt werden können. Sie erschließen ein Gebiet mit fast 15 Pistenkilometern. Noch in dieser Saison sollen im Skigebiet Kotelnica zudem zwei neue Langlaufloipen mit einer Länge von drei und 4,5 km eröffnen. Bereits im Februar 2014 war eine erste Loipe von 1,5 km Länge freigegeben worden. Alle drei Strecken verfügen über Kunstlicht sowie Schneekanonen und können auch bei ungünstigen Wetterbedingungen befahren werden. So können sich Langlauffreunde künftig zwischen den Gipfeln der Kotelnica und des Jankulakowski Wierch nach Herzenslust austoben. Auch das Skizentrum Rusin-Ski im benachbarten Bukowina Tatrzańska eröffnet zum Saisonbeginn einen neuen Sessellift. Der Sechssitzer ist ebenfalls mit Schutzhaube und Sitzheizung ausgestattet. Die Sessel sind im Stil von Porsche-Sitzen gehalten. Die Anlage bedient die etwa 1.400 Meter lange Abfahrtpiste im Bereich des Rusiński Wierch. Mit einem Durchsatz von etwa 2.700 Personen pro Stunde verdoppelt sich somit künftig die Transportkapazität des Skiresorts. Bei Rusin-Ski gibt es insgesamt drei Pisten mit zwei Kilometer Länge. In Bukowina Tatrzańska stehen Skifahrern insgesamt rund 35 meist leichte Abfahrten zur Verfügung. www.bialkatatrzanska.pl www.rusin-ski.pl

Teile mit DeliciousTeile mit DiggTeile mit FacebookTeile mit Google PlusTeile mit StumbleuponTeile mit TechnoratiTeile mit TwitterTeile mit LinkedIn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok