Burger, Quelle Burger KingWie mehrere Quellen übereinstimmend berichten, folgen noch im Sommer 2007 weitere Eröffnungen von Burger King-Filialen nach der gerade erfolgten Einweihung eines ersten Restaurants in Warszawa (Warschau). Betreiber des Franchise-Betriebs ist die in Polen bereits fest verwurzelte niederländische Gesellschaft AmRest Holdings N.V., die sich mit Fast-Food-Restaurants der Marken Pizza Hut, Rodeo Drive, KFC und freshpoint in Ungarn, Tschechien und Polen einen Namen gemacht hat. Die gewonnenen Erfahrungen sollen nun in die Eröffnungswelle einfließen, von der sich AmRest (die Abkürzung steht übrigens für American Restaurants) viel erwartet. Die Markenbekanntheit wird hoch eingeschätzt, die Burger King-Affinität der Polen und der Besucher der Städte ebenfalls. Allerdings ist die dazugehörige Internetdomain noch in anderer Hand, so dass die Internetadresse von Burger King Polen zurzeit grillpower.pl lautet.

Teile mit DeliciousTeile mit DiggTeile mit FacebookTeile mit Google PlusTeile mit StumbleuponTeile mit TechnoratiTeile mit TwitterTeile mit LinkedIn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.