Bild eines HotelgebäudesIn der touristisch immer interessanter werdenden polnischen Stadt Lodz soll ein neues siebenstöckiges Hotelgebäude durch die Hilton-Gruppe errichtet werden. Weitere 27 Bürogebäude mit Büros, Appartements, Konferenzräumen, Einkaufszentrum und Tagungssälen sollen entstehen. Unterirdisch sollen die neuen Häuser vier Stockwerke erhalten. Innerhalb von drei Jahren ist die Baufertigstellung geplant, wofür der Bauherr auch eine fünfjährige Steuerbefreiung erhält. Damit wird die Destination Lodz insbesondere für Geschäftsreisende ab 2010 noch komfortabler.

Teile mit DeliciousTeile mit DiggTeile mit FacebookTeile mit Google PlusTeile mit StumbleuponTeile mit TechnoratiTeile mit TwitterTeile mit LinkedIn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok