Die Kleinstadt Chełmno (Kulm) gilt als Polens Stadt der Verliebten und zieht Jahr für Jahr Tausende Besucher aus dem In- und Ausland zum Valentinstag an. Anlass für das Fest ist eine Reliquie des Heiligen Valentin, die in der Pfarrkirche der mittelalterlichen Stadt aufbewahrt wird. Bereits zum 14. Mal wird in diesem Jahr ein großes Stadtfest rund um den Valentinstag organisiert. Es findet vom 11. bis zum 15. Februar statt. In diesem Jahr wird zugleich ein Wettbewerb für die am schönsten dekorierten Schaufenster der Stadt veranstaltet. Traditionell gibt es zum Valentinstag am 14. Februar ein großes Konzert auf dem Marktplatz. Gaststar ist diesmal der polnische Reggae-Sänger und Komponist Kamil Bednarek. Überall in der Stadt leuchten in der Zeit die Herzen, die Bäcker stellen zum Valentinstag spezielle Brötchen in Herzform her. Sie sind mit einer Prise Liebstöckel gewürzt, das als aphrodisierend gilt. Darüber hinaus gibt es in Chełmno zahlreiche weitere Veranstaltungen rund um den Valentinstag. www.chelmno.pl

Teile mit DeliciousTeile mit DiggTeile mit FacebookTeile mit Google PlusTeile mit StumbleuponTeile mit TechnoratiTeile mit TwitterTeile mit LinkedIn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok