Die Genehmigungen für den Abschnitt der geplanten Bundesstraße 178 auf polnischem Boden liegen nun offenbar alle vor. Von der Oberlausitz wird dann zukünftig durch die Wojewodschaft Niederschlesien die Autofahrt bis nach Tschechien möglich sein. Bereits im April 2004 wurde der Bau der Straße durch einen Staatsvertrag der drei betroffenen Länder vereinbart.

Teile mit DeliciousTeile mit DiggTeile mit FacebookTeile mit Google PlusTeile mit StumbleuponTeile mit TechnoratiTeile mit TwitterTeile mit LinkedIn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.