Bei Szklarska Poreba (Schreiberhau) im Riesengebirge befindet sich das größte Skilanglauf-Zentrum Polens mit rund 100 km langen Loipen. Dort werden am 17. und 18. Februar zwei Rennen im Rahmen des FIS-World-Cups stattfinden. Teilnehmen wird auch die mehrfache polnische Weltcup- und Olympiasiegerin Justyna Kowalczyk.
Zusätzlich kämpfen die Teilnehmer aus aller Welt am 19. Februar um den Uphill Trophy des Weltskiverbandes. Hierbei müssen sie zunächst 3 Kilometer steil bergauf den Berg Szrenica (Reifträger) erklimmen und dann ebenso steil über 3,5 Kilometer bergab fahren. Ein weiterer sportlicher Höhepunkt ist der zur WORLDLOPPET-Serie gehörende 36. Bieg Piastów (Piastenlauf) in Szklarska Poreba. Vom 2. bis 4. März 2012 werden rund 4.000 Athleten über Distanzen von 10, 26, 30 und 50 Kilometern im klassischen und freien Stil gegeneinander antreten. www.szklarskaporeba.pl
Teile mit DeliciousTeile mit DiggTeile mit FacebookTeile mit Google PlusTeile mit StumbleuponTeile mit TechnoratiTeile mit TwitterTeile mit LinkedIn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok