Bereits zum dritten Mal organisiert die polnische Stadt Jelenia Góra (Hirschberg) 2011das Karkonoski Festiwal Światła, das Lichterfest des Riesengebirges. Die Veranstaltungfindet vom 14. bis 16. Januar 2011 statt und steht unter dem Motto „Jelenia Góra wieLyon“. So ist das kommende Festival auch als Hommage an das größte und älteste Lichtfestivalim französischen Lyon gedacht. Hauptattraktion des Festivals wird wie auch inden vergangenen Jahren die künstlerische Verfremdung der Architektur durch Lichtsein. Dazu werden namhafte polnische Lichtkünstler das Kurviertel Cieplice (BadWarmbrunn) in fantasievolle Installationen hüllen und verschiedene Lichtspektakel mitLasershows und Pyrotechnik vorführen. Ein breites Angebot an kulturellen Veranstaltungenwird das Festival begleiten. So warten auf die Gäste der niederschlesischen Kleinstadtthematische Ausstellungen, Konzerte und Diskussionen. (www.kfs24.pl)
Teile mit DeliciousTeile mit DiggTeile mit FacebookTeile mit Google PlusTeile mit StumbleuponTeile mit TechnoratiTeile mit TwitterTeile mit LinkedIn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok