Illustration zum Allegrocup, Bildquelle: www.allegrocup.plVom 2. bis 5. August 2007 finden am Weststrand (plaza zachodnia) in Leba die Wettkämpfe zum Euro-Cup im Windsurfing statt. Namhafte Teilnehmer aus ganz Europa werden erwartet. Zum Beispiel Wojciech Brzozowski, Ross Williams, Jasper Vesterstrom, Piotr Myszka, Michał Polanowski, Antoine Albeau und auch der siebenmalige Weltmeister Steve Allen kommen nach Leba, um Ihr Können zu zeigen. Das Preisgeld beträgt 30.000 Euro. Die Allegro.pl Cub Regatta ist ein schnelles Rennen auf einem Slalom-Parcours und findet an den Veranstaltungstagen von 11 bis 18 Uhr statt. Auch das Rahmenprogramm unter dem Motto "Erholung" - mit dem informellen Untertitel "Die Karibik in Leba" - lohnt einen Besuch: Ostseewellen, sanfter Wind, heiße Reggae-Rhythmen und eine wärmende Atmosphäre sorgen für Wohlfühlgefühl, auch wenn das Wetter nicht perfekt sein sollte. Jeden Abend verwandelt sich der Strand Lebas ab 19 Uhr in eine karibische Insel, überall wird Reggae ertönen. Die Band mit dem Ruf, Polens beste Reggae-Band zu sein, wird spielen: Indios Bravos. Auch bekannte DJs wie Lipstick, Bartek Winczewski, Lexus i Novika, Slope und Desney Bailey treten auf die Bühne. Am Samstag, den 4. August, findet die Wahl zur "Miss Reef" statt. Kooperationspartner für die Suche nach der attraktivsten Strandschönheit ist das Playboy-Magazin. Das große musikalische Finale bestreitet Boney M. am 5. August ab 19 Uhr. Zwischendurch ist die Teilnahme an Workshops und Wettbewerben (Limbo, Drums und vieles mehr) möglich, Volleyball und Frisbee sorgen ebenfalls für die Lust an der Bewegung. Die informative Website www.allegrocup.pl steht auf Englisch und Polnisch zur Verfügung. Bildquelle: www.allegrocup.pl

Teile mit DeliciousTeile mit DiggTeile mit FacebookTeile mit Google PlusTeile mit StumbleuponTeile mit TechnoratiTeile mit TwitterTeile mit LinkedIn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.