Geschichtsbücher, die wir zu Polen empfehlen

Eine kleine Geschichte Polens

Cover des Buchs (Abbildung)

 

Eine kleine Geschichte Polens von Rudolf Jaworski, Christian Lübke und Michael G. Müller: Ganz im Gegensatz zum fast gleichnamigen Buch Manfred Alexanders handelt es sich bei «Eine kleine Geschichte Polens» um eine eher wissenschaftliche Hinführung zur Beurteilung der heutigen Situation des Landes. Fundiert, gut sortiert - aber eben stark sachlich-fachlich orientiert - hat dieses Buch unsere Empfehlung für all diejenigen, die sich der Frage annähern wollen, wie europäisch Polen eigentlich ist. Dies wird aus der Historie begründet, wobei es gut ist, sich ein wenig Vorwissen anzueignen. «Geschichte Polens» kostet 13,50 Euro. Eine kleine Geschichte Polens über AmazonNeue Seite bestellen.

Kleine Geschichte Polens

Cover des Buchs (Abbildung)

 

Kleine Geschichte Polens von Manfred Alexander ist das Einsteigerbuch für Interessierte, die sich bislang noch gar nicht mit dem Thema beschäftigt haben und nun einen ersten Anlauf wagen möchten. Das Buch liest sich gut. Es ist aber eben «handlich» und hat wenig «Begleitmaterial» im «Lieferumfang». Dennoch hat es unsere Empfehlung, da es Lust macht, mehr und mehr wissen zu wollen. Man könnte einen «Einstiegsdrogencharakter» attestieren. Die gebundene Ausgabe ist hochwertig verarbeitet und wird auch mehrere Leser erfreuen - ist also auch noch ansehnlich, wenn es durch mehrere Hände gegangen ist. Ein gebrauchtes Exemplar, oft bei Amazon erhältlich, reicht meistens wohl aus. Die Kleine Geschichte Polens kostet neu 14,90 Euro. Kleine Geschichte Polens über AmazonNeue Seite bestellen.

Polen Handbuch. Geschichte, Politik, Wirtschaft

Cover des Buchs (Abbildung)

 

Polen Handbuch - Geschichte, Politik, Wirtschaft von Rainer W. Fuhrmann ist ein solides und umfassendes Buch zur politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Geschichte des Landes. Unbedingt empfehlenswert, allerdings handelt es sich um ein Geschichtsbuch, dass auch vom Schreibstil eher sachlich ist. «Handbuch» halten wir auch für etwas untertrieben. Wer sich für Geschichte grundsätzlich immer interessiert, wird mit diesem Werk seine helle Freude haben, und am Ende einiges mehr wissen. Fuhrmann erlaubt sich wenig «Interpretationen» der Geschichte, sondern bleibt meist sachlich und objektiv. Er scheut sich auch nicht, unterschiedliche Sichtweisen bestimmter Sachverhalte darzustellen und sich die Bewertung zu sparen - das macht das Ganze so sympathisch. Fuhrmanns Buch eignet sich bestens für geschichtsinteressierte Einsteiger und für diejenigen, die Ihr Wissen noch einmal festigen und erweitern möchten. Profis sollten eher zu «Geschichte Polens» von Hoensch greifen, für alle anderen ist hier jedoch hineinlesen angesagt. Das Polen Handbuch gibt es zurzeit nur gebraucht. Das Polen Handbuch über AmazonNeue Seite bestellen.

Von Krakau bis Danzig. Eine Reise durch die deutsch-polnische Geschichte

Cover des Buchs (Abbildung)

 

Von Krakau bis Danzig - Eine Reise durch die deutsch-polnische Geschichte von Thomas Urban ist ein sehr schön und leserlich geschriebenes Einsteiger-Geschichtsbuch. Wer hier eine Ansammlung von Fakten erwartet, wird enttäuscht: Anhand einer «Reise durch Polen» behandelt Urban, Osteuropa-Korrespondent der Süddeutschen Zeitung, die Geschichte Polens. Er beginnt in Krakau und reist über Posen, Breslau, Kattowitz, Lodz, Warschau bis nach Danzig. Empfehlenswert! «Von Krakau bis Danzig» kostet 14,90 Euro. Eine Reise durch die deutsch-polnische Geschichte über AmazonNeue Seite bestellen.

Geschichte Polens

Cover des Buchs (Abbildung)

 

Geschichte Polens von Jörg K. Hoensch: Es erwartet Sie ein umfassend und detailliert verfasstes Werk. Wenn Sie sich zur Zielgruppe derjenigen zählen, die in ein Thema sehr tief einsteigen möchten, sind Sie bei diesem Buch richtig. Zum Beispiel als Grundlage fürs Studium bestens geeignet, aber auch, wenn Sie einfach nur sehr interessiert sind. Dieses Buch gilt als ein «Klassiker» unter den Geschichtsbüchern rund um das Land Polen. Leider ist es zurzeit meist nur gebraucht erhältlich. Geschichte Polens kostet 19,90 Euro. Geschichte Polens über AmazonNeue Seite bestellen.

Weitere Beiträge ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok