Nach den in diesem Jahr durchweg schon hochgradig überzeugenden Inszenierungen an der Opera Wroclaw (Oper Breslau) hat die Oper in der schönen schlesischen Stadt ein weiteres Highlight für den Sommer 2008 im Repertoire: "Othello" verwandelt die Sandinsel in der Oder in eine venezianische Festung an Zyperns Küste. Die Ausseninszenierung wird mit Sicherheit jeden Besucher begeistern. An sechs Abenden erleben alle Zuschauer vor der beeindruckenden dreistöckigen Bühnenburg auf der Sandinsel einen unvergesslichen Abend, wenn hunderte Darsteller die faszinierende Choreographie unter dem von Flammen erleuchteten Himmel inszenieren. Plakat der Othello-Aufführung der Oper Breslau, Quelle: Oper BreslauOthellos Triumph als Befehlshaber der venezianischen Flotte steht am Anfang eines anderen Kampfes, der weit mehr zerstörerisch ist und in dem Liebe und Leidenschaft, Eifersucht und Stolz, verbissen verfolgte Ambitionen, Intrige und wohlfeile Manipulation miteinander kämpfen. Giuseppe Verdis Oper nach Shakespeares Liebesdrama über einen düsteren Mauren und eine schöne Venezianerin wurde zum größten Erfolg des Komponisten. Inszenierung und Bühnenbild stammen von Michal Znaniecki, der bereits im vergangenen Jahr mit seiner Interpretation von Donizettis "Liebestrank" für Furore gesorgt hat. Ilona Binarsch garantiert wieder für herausragende Kostüme. Ewa Michnik dirigiert als Intendantin und Generalmusikdirektorin das Orchester der Breslauer Oper und polnische sowie international gefeierte Sänger sowie den Chor "Cantamus" der Technischen Hochschule Posen. Das hohe künstlerische Niveau der Aufführung gepaart mit dem besonderen Ambiente dieser Aussenaufführung sollten "Othello" in diesem Sommer in Breslau zu einem "Muss" für jeden Opernfreund machen. Weitere Informationen zur Oper und zu den Eintrittskarten bei Schönes-Polen:

Teile mit DeliciousTeile mit DiggTeile mit FacebookTeile mit Google PlusTeile mit StumbleuponTeile mit TechnoratiTeile mit TwitterTeile mit LinkedIn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.